Qualitätsmanagement

Branche:

  • Oberflächenveredelung und Materialbeschichtung

Ausgangssituation:

  • Das schon über Jahre vorhanden und gelebt QM-System im Unternehmen soll von einem externen Partner weiter optimiert werden und neue Impulse erlangen. Als Ziel steht dabei auch die Aufnahme in diversen Branchenverbänden, welche ein QM-Systems voraussetzen.

Ziel und Aufgabenstellung:

  • Umstellung des vorhandenen Qualitätsmanagementsystems auf die neue Norm DIN ISO 9001:2015

Vorgehensweise:

  • in die vorhandene QM-Dokumentation einarbeiten
  • Soll-Ist Zustand abgleichen, GAP-Analyse durchführen
  • QM-Handbuch nach der Gliederung der neuen Norm anpassen
  • QM-Themen durch die neue Normforderung ergänzen
  • neue QM-Dokumente in die vorhandene Dokumentenstruktur einarbeiten
  • Vorhanden Prozessbeschreibungen, Verfahrens- und Arbeitsanweisung sowie mitgeltende Unterlage prüfen und in das überarbeitet QM-Handbuch einbinden bzw. darauf verweisen
  • Wissensvermittlung und Mitarbeiterschulung hinsichtlich der Normenforderung
  • Zertifizierungsaudit vorbereiten und begleiten

Ergebnisse:

  • erfolgreiche Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015
  • praxisgerechte Arbeitsdokumente und Formblätter im Unternehmens-Wiki mit den entsprechenden Zugriffsrechten online abrufbar

Unternehmensberatung

Stefan Eisentraudt
Minnastraße 28
D-96524 Föritztal / Thüringen
OT Neuhaus-Schierschnitz

 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone:
+49 (0) 36764 890004
Mobil:
+49 (0) 179 1204497
Fax:

+49 (0) 36764 826032

Zeigen Sie sich von

Ihrer stärksten Seite.