Prozessoptimierung

Branche:

  • Kunststoffverarbeitung, Komponentenfertigung

Ausgangssituation:

  • Das Unternehmen befindet sich auf Wachstumskurs und benötigt aufgrund der gestiegenen Projekte klare Strukturen und stabile Prozesse im Projektmanagement, um sich letztendlich auf das Kerngeschäft der eigentlichen Produktentwicklung und Lösungsfindung zu konzentrieren und organisatorische Routineaufwände dabei zu automatisieren.

Ziel und Aufgabenstellung:

  • Untersuchung der Informationsträger und Kommunikationswege zur Verbesserung der Informationsqualität bei gleichzeitig sinkenden Bearbeitungsaufwand

Vorgehensweise:

  • Informationsbedarf und Informationsträger im Leistungserstellungsprozess analysieren
  • Workshop mit den Beteiligten zur Analyse des vorhandenen Informationsstandes durchführen
  • Ergebnisse des Workshops zusammentragen und priorisieren
  • Systemabgleich zur Informationsverarbeitung durchführen
  • Informationsfluss in Form einer Prozesslandkarte grafisch darstellen
  • Maßnahmenkatalog mit Termin und Verantwortlichkeiten ausarbeiten und vorstellen
  • Maßnahmenumsetzung mit unterstützen

Ergebnisse:

  • Bewusstseinserweiterung bei den Mitarbeitern hinsichtlich des Informationsmanagements einleiten
  • Informationswege mit gesteigerter Informationsqualität standardisieren

Unternehmensberatung

Stefan Eisentraudt
Minnastraße 28
D-96524 Föritztal / Thüringen
OT Neuhaus-Schierschnitz

 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone:
+49 (0) 36764 890004
Mobil:
+49 (0) 179 1204497
Fax:

+49 (0) 36764 826032

Zeigen Sie sich von

Ihrer stärksten Seite.